TopSpeed

Die "Viertel Meile" lockt.

Das "Beschleunigungrennen für Jedermann" in der Dithmarscher-Geest ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Nationale und Internationale Motorsprotfreunde treffen sich einmal im Jahr auf dem Flugplatz Hopen, in der Nähe von St. Michaelisdonn, um gegeneinander anzutreten.

Tausende Besucher säumen die Rennstrecke und verfolgen gespannt das unvergleichliche Spektakel.

Schauen Sie vorbei - wir freuen uns auf Sie!

TopSpeed Teilnahmebedingungen:

  • Helmpflicht, unabhängig von der gefahrenen Zeit (ECE 22-05)
  • Fahrzeugschein (oder Wagenpapiere) und Führerschein vorlegen
  • Sicherheitsgurte
  • Batteriebefestigung serienmäßig und mit Batteriepolabdeckung
  • Bei nicht serienmäßiger Batterie im Heck muss die Batterie in einem auslaufsicheren Behälter verbaut sein und ein Stromkreisunterbrecher am Heck vorhanden sein
  • Kein loser Ballast (Ersatzrad, Werkzeugkisten etc. entfernen oder sicher befestigen)
  • Alle Bremsen müssen voll funktionsfähig, alle Leitungen intakt sein
  • Radbefestigungen müssen komplett und unbeschädigt, Radabdeckungen (für die Zeit des Rennens) entfernt sein
  • Kleidung aus Naturfasern, lange Hose, mindestens halbärmelige Shirts, festes Schuhwerk – gilt auch für Starthelfer!
  • Motorräder und Youngster müssen Motorrad – Schutzkleidung tragen, (Helm, Jacke, Hose, Handschuhe, festes Schuhwerk), „Normale“ Jeansbekleidung ist nicht zulässig
  • alle vier Reifen müssen sich in gutem verkehrssicheren Zustand befinden
  • Lachgas: Druckgasflasche mit vorschriftsmäßiger Befestigung. Muss für Druck bis 124 Bar (DOT-1800) geprüft und gültig sein. Keine Flaschenheizungen. Druckablaß außerhalb der Fahrerkabine.

 

Jeder Fahrer erhält Müllsacke an der Nennung, wir hoffen die Müllvermeidung auf dem schönen Flugplatz Hopen klappt wie in den vergangenen Jahren außerordentlich GUT.
 

Grundsätzlich ist der Fahrer / Anmelder für die korrekte Anmeldung und den technisch einwandfreien Zustand seines zum Rennen gemeldeten Fahrzeugs vor, während und nach dem Rennen verantwortlich.


Folgende Klassen gehen an den Start:

Public Race A   -   Motorräder über 130 PS

Public Race B   -   Motorräder über 100 PS

Public Race C   -   Motorräder über70 PS

Public Race D   -   Motorräder bis 70 PS

Super Street     -    benzinbetriebene Serienmotorräder mit Aufladung etc.

HD / Buell         -    HD Buell

Auto                -     mit Zulassung

Auto                -     ohne Zulassung

Youngster        -     Scooter & Co.

Show              -     Alles was nicht in die anderen Klassen passt

(Änderungen durch den Veranstalter vorbehalten)


Startgeld:

65,- Euro inklusive 1 Mechaniker für beide Renntage

35,- Euro für Youngster ohne Mechaniker für beide Renntage

Onlineanmeldung:

Voranmeldung und Überweisung des Startgeldes sind nur bis zum 24.07.2018 -  24.00 Uhr
möglich, alle späteren Zahlungseingänge können nicht mehr berücksichtigt werden, die
Voranmeldung wird ungültig, so dass der Fahrer sich vor Ort erneut anmelden muß.

Es sein denn, es wird ein Nachweis (z.B. Bankauszug) erbracht für die Überweisung.

Nachmeldung am Renntag vor Ort möglich! (plus 30,- € Euro Zuschlag)

Samstag von 08.00 - 12.00 Uhr

Bankverbindung für die Onlineanmeldung:

Volksbank Raiffeisenbank Itzehoe
IBAN: DE90 2229 0031 0006 0159 80  
BIC: GENODEF1VIT  


Zahlungsempfänger:

F+F Event UG (haftungsbeschränkt)
Sven Franzen


Am 24.07.2018 wird das Anmeldekonto geprüft.

E-mails werden nur bis 23.07.2018 bis 24.00 Uhr bearbeitet.

Bis dahin nicht eingegangene Überweisungen können nur durch Nachweis (z.B. Bankauszug) berücksichtigt werden.

Das Beschleunigungsrennen in Hopen! Jetzt anmelden!